Comelico.eu

Wintersport im Val Comelico

Die Gegend ist als Wintersportgebiet bekannt und beliebt. Dort finden sowohl Familien mit Kindern als auch erwachsene Ski-Anfänger und fortgeschrittene Skifahrer ideale Bedingungen.

Ski & Rodel gut

In Sappada stehen 22 km Abfahrtspisten zur Verfügung. Diese teilen sich in neun Kilometer leichte, 10 km mittlere und drei Kilometer schwere Pisten auf. In den Gebieten „Eiben“, „Sappada 2000“ und „Monte Siera“ gibt es je eine Seilbahn. Dieses Angebot wird durch zahlreiche Skilifte ergänzt.  
Ein weiteres Skigebiet befindet sich rund um Padola im oberen Val Comelico. Es gehört zum Skizirkus Dolomiti Superski. Dort tummeln sich die Wintersportfans auf 93 km Abfahrtspiste mit meist mittlerer Schwierigkeit. 32 Ski- und Sessellifte sorgen dafür, dass es schnell wieder auf den Berg hinaufgeht. Für Langläufer gibt es in Sappada ein Langlaufstadion, Rundkurse für Anfänger sowie Loipen durch die herrlichen Wälder des Val Comelico.
Skireisen ins Val Comelico gibt es auf  skiurlaub-winterurlaub.com oder alternativ Ferienhäuser rund um Sappada auf  ferienhaus-sauna.net (Unterkünfte mit und ohne Sauna).

Andere Winteraktivitäten

Auf drei natürlichen Eisbahnen kann man Schlittschuh laufen. In Sappada befindet sich der Winter-Vergnügungspark Nevelandia. Neben einer Eisbahn findet man dort Bahnen für Bob- und Schlittenfahrten sowie ein Igludorf. Für die kleinen Besucher steht eine kompetente Betreuung zur Verfügung. 
Für viel  Begeisterung sorgen auch die Touren mit dem Motorschlitten. Wer das rasante Gefährt noch nicht beherrscht, der kann den Motorschlitten fahren lernen und anschließend Ausflüge in die Umgebung unternehmen. 
Für Liebhaber des besonderen Kicks ist Eisklettern das Richtige. Neun Wasserfälle stehen für mittlere und schwere Klettertouren zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit, das Eisklettern im Val Comelico zu erlernen. Wer es geruhsamer mag, der kann an einer Schneeschuhwanderung teilnehmen. In Padola werden auch Hundeschlitten-Fahrten angeboten.

Ski & Rodel gut

In Sappada stehen 22 km Abfahrtspisten zur Verfügung. Diese teilen sich in neun Kilometer leichte, 10 km mittlere und drei Kilometer schwere Pisten auf. In den Gebieten „Eiben“, „Sappada 2000“ und „Monte Siera“ gibt es je eine Seilbahn. Dieses Angebot wird durch zahlreiche Skilifte ergänzt.  
Ein weiteres Skigebiet befindet sich rund um Padola im oberen Val Comelico. Es gehört zum Skizirkus Dolomiti Superski. Dort tummeln sich die Wintersportfans auf 93 km Abfahrtspiste mit meist mittlerer Schwierigkeit. 32 Ski- und Sessellifte sorgen dafür, dass es schnell wieder auf den Berg hinaufgeht. Für Langläufer hat Sappada eine Langlaufstadion, Rundkurse für Anfänger sowie Loipen durch die herrlichen Wälder des Val Comelico. Skireisen ins Val Comelico gibt es auf skiurlaub-winterurlaub.com oder alternativ Ferienhäuser rund um Sappada auf ferienhaus-sauna.net (Unterkünfte mit und ohne Sauna).

Andere Winteraktivitäten

Auf drei natürlichen Eisbahnen kann man Schlittschuh laufen. In Sappada befindet sich der Winter-Vergnügungspark Nevelandia. Neben einer Eisbahn findet man dort Bahnen für Bob- und Schlittenfahrten sowie ein Igludorf. Für die kleinen Besucher steht eine kompetente Betreuung zur Verfügung. 
Für viel  Begeisterung sorgen auch die Touren mit dem Motorschlitten. Wer das rasante Gefährt noch nicht beherrscht, der kann den Motorschlitten fahren lernen und anschließend Ausflüge in die Umgebung unternehmen. 
Für Liebhaber des besonderen Kicks ist Eisklettern das Richtige. Neun Wasserfälle stehen für mittlere und schwere Klettertouren zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit, das Eisklettern im Val Comelico zu erlernen. Wer es geruhsamer mag, der kann an einer Schneeschuhwanderung teilnehmen. In Padola werden auch Hundeschlitten-Fahrten angeboten.